Bienenfreunde Oberland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Bienenfreunde Oberland geben ab 23. Januar wieder Tipps für Einsteiger Warngau – Allerlei Infos rund um die Imme gibt‘s bei den Anfängerkursen der Bienenfreunde Oberland.
Aufgrund der großen Nachfrage im vergangenen Jahr wird es auch heuer wieder einen Anfängerkurs für Neu-Imker und Bienen-Interessierte geben. Der erfahrene Bio-Imker und Mitgründer der Bienenfreunde Oberland, Schorsch Ramgraber, wird dabei einmal imMonat seinWissen und seine Erfahrung weitergeben. Start ist am Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr (je nach Teilnehmerzahl in geeigneten Räumlichkeiten in Warngau oder Holzkirchen). Geplant sind neun bis zehn Termine, die sich nach dem Lebenszyklus der Biene richten und die Arbeit des Imkers im Verlauf des Bienenjahrs behandeln.
Die Kosten betragen 10 Euro für Mitglieder der Bienenfreunde Oberland (gilt auch für neue Mitglieder, die dem Verein erst zum Start des Kurses beitreten) und 30 Euro für Nicht-Mitglieder. Weitere Infos und Anmeldung per E-Mail an info@bienenfreundeoberland.de und unter Telefon 08021/8235.

Ich möchte über Neuigkeiten informiert werden.

Hier gibt es alle Informationen zum
VOLKSBEGEHREN ARTENVIELFALT:

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü